Zurück

Prophete E-Scooter »Prophete E-Scooter mit Straßenzulassung«, 20 km/h

ab 799,00€

Beschreibung

Platzsparend, agil und unabhängig – so geht E-Mobilität bei Prophete. Der neue E-Scooter mit 10“ Luftbereifung bietet Ihnen Stabilität, Sicherheit und Freiheit im Straßenverkehr, damit der Weg für Sie zum Ziel werden kann und „keep moving“ ein Motto für Ihren Alltag wird. Schnell von A nach B kommen und dabei unangestrengt den Kopf frei bekommen? Dafür steht Ihnen ab sofort ein leistungsstarker E-Scooter von Prophete zur Verfügung. Mit seinem kraftvollen 36 Volt AEG DirectDrive Heckmotor bringen Sie satte 390 Watt Leistung auf die Straße und schaffen so auch mühelos Steigungen von bis zu 12°. Der 10,4 Ah Akku, der praktisch und unsichtbar im Trittbrett integriert wurde, versorgt den Motor mit seinen 374,4 Wh für Reichweiten von bis zu 50 km (je nach Fahrweise). Bei Vollgas beschleunigt der Motor auf bis zu 20 km/h und darunter fahren Sie 15 km/h, 10 km/h oder 6 km/h, je nach gewählter Unterstützungsstufe. Zur intuitiven Steuerung des Prophete E-Scooters nutzen Sie einfach die Bedienelemente am Lenker mit dem AEG LED Display. Hier geben Sie z.B. auch den Startcode ein, ohne den Sie den E-Scooter nicht starten können. Auch die Schiebehilfe oder die Unterstützungsstufe können Sie über die Knöpfe bedienen. Im Display sehen Sie momentane Geschwindigkeit, Unterstützungsstufe, Lichtanzeige und Akkustand. Gegen Diebstahl wurde eine laute Alarmanlage eingebaut, die Sie bei Bedarf an der Bedieneinheit deaktivieren können. Damit ein Diebstahl schon vorab erschwert wird, finden Sie am Rahmen einen Sicherheitsbügel, mit dem Sie ihren E-Scooter auch bequem an einem Fahrradständer anschließen können. Sicherheit ist ohnehin eines der großen Themen bei Prophete, daher wurde Wert auf eine stabile und robuste Rahmengeometrie gelegt, auf einen gut gewählten Schwerpunkt und auf die 10“ Luftreifen, die gut zu kontrollieren sind. Der Clou sind aber die mechanischen Scheibenbremsen an den beiden Laufrädern. Mit Bremshebeln an beiden Lenkergriffen haben Sie deutliche Vorteile gegenüber Trommel- oder Schutzblechbremsen bei der Reduzierung Ihrer Geschwindigkeit. Die Bremszüge sind dabei im Rahmen „versteckt“ und stören die optische Linie nicht. Für Sichtbarkeit im Straßenverkehr sorgen LED-Scheinwerfer und Rücklicht, die Ihnen auch bei Dunkelheit helfen zu sehen und gesehen zu werden. Es besteht bei E-Scootern in Deutschland keine Helmpflicht, allerdings empfehlen wir Ihnen natürlich für Ihre eigene Sicherheit einen passenden Helm zu tragen. So sind Sie auch in brenzlichen Situationen bestens geschützt. Lassen Sie Ihr Aufo also einfach öfter stehen und senken Sie Ihren CO2-Fußabdruck auf lange Sicht, indem Sie Ihren neuen E-Scooter nutzen. Da der 10“ E-Scooter mit Versicherungskennzeichen für den Straßenverkehr (per StVZO) zugelassen ist, bleiben Sie auch bei einem knappen Zeitplan immer flexibel. Der Prophete E-Scooter - endlich angekommen im „keep moving“

Dir ist ein Fehler aufgefallen?